Deu

Tägliche Einsatzprüfung & jährliche Inspektionen von Gabelstaplern dokumentieren mit KEVOX Software & App

Schnelle und einfache Dokumentation auf dem Tablet, Smartphone oder PC. Protokolle und Berichte auf Knopfdruck erhalten. Reduziert den Dokumentationsaufwand um 80%.
Zeit sparen. Sicher sein.

Fordern Sie jetzt kostenlos einen Katalog an.

Hiermit stimme ich der Verwendung meiner Daten gemäß der Datenschutzhinweise zu.*

Tägliche Einsatzprüfung von Gabelstaplern

Staplerfahrer sind vor der täglichen Arbeitsaufnahme dazu verpflichtet eine Sicht- und Funktionsprüfung des Staplers durchzuführen. Dieses Verfahren mag in seiner Beschreibung sehr aufwendig erscheinen, geht in der Praxis jedoch relativ schnell. Trotz Schnelligkeit und täglicher Routine muss jeden Tag sauber geprüft und protokolliert werden, damit Staplerfahrer und Unternehmensführung bei Arbeitsunfällen abgesichert sind. Die Dokumentation sollte schnell gehen und eine langfristig nachvollziehbare Rechtsgrundlage schaffen.

Richtig umgesetzt bietet die tägliche Einsatzprüfung / Staplerprüfung eine erhebliche Sicherheitserhöhung für Personal und Unternehmen. Verschleiß wird frühzeitig erkannt, sodass es weniger zu teuren Ausfällen kommt.

Die Sichtprüfung des Staplers soll die Sicherheit des Gabelstaplers durch den äußeren Zustand einschätzen:

  • Karosserie:
    • Gibt es erkennbare Beschädigungen an Karosserie oder Hubmast?
    • Sind das Fahrerschutzdach und seine Befestigung in Ordnung?
    • Ist das Lastschutzgitter in Ordnung?
    • Sind die Pedale griffig?
  • Reifen:
    • Sind die Reifen in Ordnung?
    • Gibt es Schäden oder Fremdkörper in den Reifen?
    • Sind die Radmuttern richtig angezogen?
    • Stimmt der Druck bei Luftreifen?
  • Gabelzinken:
    • Weisen die Gabelzinken Beschädigungen auf?
    • Sind sie ordnungsgemäß gesichert?
  • Hydrauliköl
    • Hat das Hydrauliköl den richtigen Füllstand?
    • Tropft etwas oder tritt Hydrauliköl irgendwo aus?
  • Antrieb (je nach Fall)
    • Sind die Füllstände von Kühlwasser und Motoröl richtig?
    • Ist die Batteriespannung in Ordnung?
    • Sind bei Staplern mit Gasantrieb die Flaschen richtig befestigt und die Anschlüsse fest?
    • Sind die Luftfilter sauber (bei Verbrennungsmotoren)?
  • Anhängevorrichtung:
    • Ist eine vorhandene Anhängevorrichtung unbeschädigt?
    • Ist die Spannung der Lastketten gleichmäßig und ausreichend?

Dokumentieren Sie auch den positiven Fall des "in Ordnung seins" z.B. mit Hilfe einer digitalen KEVOX Checkliste. Nur so können Sie im Falle eines Unfalls beweisen, dass Sie Ihrer Pflicht nachgekommen sind, und ein Defekt des Geräts zunächst nicht ersichtlich war.

Die Funktionsprüfung bedarf des Tests verschiedener Funkitionen. Sie wird durchgeführt, wenn die tägliche Sichtprüfung ohne auffallende Mängel endet

  • Sind Beleuchtung, Hupe und ggf. akustischer Rückfahrwarner funktionstüchtig?
  • Beträgt das Lenkungsspiel maximal die Breite zweier Finger?
  • Funktionieren Betriebs- und Feststellbremse?
  • Ist die Führung des Lastaufnahmemittels in Ordnung?
    • Gibt es Unregelmäßigkeiten der Führung beim Ausfahren bis Maximalstellung?
  • Ist die Abgasanlage dicht?
  • Tritt bei Neutralstellung des Hydrauliksystems ein Nachsenken auf? (Das sollte nicht der Fall sein!)

Was tun bei auffallenden Mängeln bei der täglichen Einsatzprüfung

Der Stapler sollte im Falle eines Mangels vorsichtig auf einer geeigneten Standfläche abgestellt werden (solange er noch fährt). Ein Schild sollte auf den Defekt hinweisen. Der Mangel sollte gründlich und nachhaltig dokumentiert werden. Wichtige Informationen die langfristig nachvollziehbar dokumentiert und arichiviert werden sollten sind:

  • Name des Prüfers / Staplerfahrers
  • Mangel, der erkannt wurde
  • Foto des Mangels
  • eingeschätze Gefährdungsstufe
  • Ort des Gabelstaplers beim Auffallen des Mangels und Ort nach Abstellen des Staplers
  • Für die Reparatur zuständige Person

Nun sollte der Mangel mit dem verwendeten Prüfprotokoll bzw. der Checkliste noch an die zuständige Person kommuniziert werden. Unsere Empfehlung: In der KEVOX Management Software und mit der KEVOX GO App speichern Sie Ihre digitale Checkliste einfach ab. Ein Mangelprotokoll kann sofort abgerufen und versandt werden. So sparen Sie sich die Bürokratie. Die Software macht alle notwenigen Dokumentationen für Sie und Sie können schnell den nächsten Stapler prüfen, um schnellstmöglich mit der Arbeit zu beginnen.

Tägliche Gabelstapler Einsatzprüfung Stapler Inspektion Dokumentation

Jährliche Inspektion von Staplern nach FEM 4.004

Sachverständige mit der Befugnis zur Durchführung von UVV-Prüfungen können mit KEVOX einfach und schnell alle möglichen Flurförderzeuge prüfen. Dazu legen Sie sich nur einmal alle Checklisten und Prüfprotokolle in der KEVOX Software an und können diese dann zu jedem Gerät aufrufen und ausfüllen. Ordnungsgemäße Zustände, Mängel und Prüfbescheide können elektronisch mit ein paar Klicks an den Unternehmensführer gesendet werden, der diese archivieren muss, um zu beweisen, dass er seiner Pflicht nachgekommen ist.

Die tägliche Einsatzprüfung von Gabelstaplern und die jährliche Inspektion mit KEVOX schnell, einfach und sicher dokumentieren

Der Gabelstaplerfahrer bzw. der Gabelstaplerinspekteur prüft den Gabelstapler und protokolliert festgestellte Mängel mit der KEVOX Software noch während seiner Prüfung bzw. Inspektion. Dazu wird in der KEVOX GO App oder in der größeren KEVOX Management Software eine digitale Checkliste für die tägliche Einsatzprüfung oder ein Formular für die jährliche Inspektionausgefüllt. Die KEVOX Checklisten, bzw. Formulare sind intelligent. Alle Mängel werden automatisch in einem Inspektionsprotokoll bzw. Prüfbereicht zusammengetragen. Sie müssen sich um nichts mehr kümmern, außer den mangelhaften Stapler fachgerecht abzustellen und die Reperatur des Mangels bei einer zuständigen Person zu beantragen. Achtung: Nur autorisiertes Fachpersonal darf die Gabelstapler reparieren und wieder instandsetzen. Dazu versenden Sie einfach aus KEVOX heraus das fertige Prüfprotokoll.

Fragen, die Sie als zuständige Person beantworten können müssen.

  • Wann wurde welcher Gabelstapler geprüft, gewartet, kontrolliert?
  • Wie wurde geprüft bzw. gewartet, kontrolliert?
  • Wer hat die Prüfung, Wartung, Kontrolle durchgeführt?
  • Wer ist verantwortlich für die Einhaltung der Prüf, Wartungs-, Kontrollfristen?
  • Was ist die Rechtsgrundlage für die Prüfungen, Wartungen, Kontrollen?
  • Welches Bauteil an welchem Gabelstapler muss besonders häufig ersetzt werden? Woran könnte das liegen?

Die folgenden KEVOX-Funktionen dienen der schnellen und einfachen Stapler-Prüfung:

  1. Digitale Checklisten und Formulare für eine gleichbleibende Qualität der Staplerprüfung
  2. Dokumentationsmasken für Prüfungen, Wartungen, Kontrollen, Inspektionen, Instandsetzungen und Verbesserungen
  3. Vollständiges digitales Mängelmangement
  4. Automatisch aktuelle Mängellisten und Erinnerung an Fälligkeiten durch Ampelfarben
  5. Fotodokumentation: Automatische Fotozuordnung (z.B. für auffallende Mängel, Aufgaben, Hinweise)
  6. Automatische Berichte, Protokolle, Gutachten oder Gefährdungbeurteilungen als Word-, Excel- oder PDF-Augabe
  7. Tagesaktuelle Prüf-, Wartungs- & Kontrolllisten für alle Geräte
  8. Offline-Modus
  9. Dokumentenmanagement

Mit der KEVOX Management Software für Gabelstaplerprüfung, finden Sie auf diese Fragen schnell Antworten. Auf der KEVOX Datengrundlage lassen sich wirtschaftliche Entscheidungen besser treffen, die Sicherheit maximieren und Sachverhalte im Rechtsstreit besser beweisen.

Vorteile der Gabelstapler Einsatzprüfung bzw. Stapler Inspektion mit KEVOX

✓ Die Dokumentation ist anhand von digitalen Checklisten und Formularen sehr schnell erstellt

✓ Automatisch werden Fotos den Prüfungen / Mängeln / Verbesserungen o.Ä. zugeordnet

✓ Automatisch entstehen Berichte, Protokolle und Gutachten zur schnellen Kommunikation

✓ Sie sparen viel händische Arbeit und Zeit ein

✓ Sicherheitsrisiken minimieren

✓ Auch Leitern und Tritte sowie Regale können mit KEVOX geprüft werden

Weiterführende Links zu unseren Lösungen zur Gabelstaplerprüfung

Wir beraten Sie sehr gerne kostenfrei und unverbindlich unter der +49 234 60 60 99 90.

Rechtliche Grundlagen

§ 9 Abs. 1 DGUV V 68: Der Fahrer des Flurförderzeuges muss das Gerät täglich vor Einsatzbeginn und während des Betriebes auf sicherheitsrelevante Mängel prüfen und eventuelle Mängel melden.

§ 9 Abs. 2 DGUV V 68: Der Unternehmer muss alle Mängel, die die Sicherheit beeinträchtigen, vor dem Weiterbetrieb des Flurförderzeuges beheben. Der Begriff „Unternehmer“ wird hier weit gefasst und bezieht alle Vorgesetzten mit ein, denen Unternehmeraufgaben übertragen wurden.

In § 37 ff. DGUV V 68: Der Unternehmer ist verpflichtet, alle Flurförderzeuge, Anbaugeräte und Sicherheitseinrichtungen für Flurförderzeuge in Schmalganglagern im Abstand von maximal 12 Moanten einer wiederkehrenden Prüfung durch einen Sachkundigen zu unterziehen. Es muss ein Prüfnachweis zur Dokumentation erstellt werden.

Unternehmern, die sich an diese Bestimmungen nicht halten drohen Geldstrafen bis zu 10.000€ (§ 209 Abs. 1 Nr. 1 SGB VII).

(dies ist keine Rechtsberatung)

KEVOX Management und GO sind einzeln stark und gemeinsam noch besser. Vereinfachen Sie Ihre Dokumentation der Staplerprüfung​ mit KEVOX.

Wartung Software KEVOX Management

KEVOX Management Windows Software

Professionelle Master-Dokumentation, inklusive Dokumenten- und Aufgabenmanagement per Software auf eigenem Windows-PC oder Server.

  • Fotodokumentation
  • Mängelmanagement
  • Automatische Berichte, Protokolle & Gutachten
  • Instandhaltung, Prüfung, Wartung, Kontrolle, Intervall-Termine
  • Dokumentenmanagement
  • Digitale Formulare und Checklisten
  • Aufgabenverteilung und -überwachung
  • Nachhaltig
  • Die Daten liegen bei Ihnen im Haus
  • Daten aus KEVOX GO können hier zusammengefügt und gemanagt werden

KEVOX Management entdecken

Wartung Software KEVOX GO

KEVOX GO Cloud-Lösung und App

Express-Dokumentation anhand von Foto, Text und anderen Parametern in der Cloud (auch als App)

  • Fotodokumentation
  • Mängelmanagement mit Plänen & Checklisten / Formulare
  • Automatische Berichte, Protokolle & Gutachten
  • schnell in der Cloud dokumentieren (auch offline)
  • jedes Gerät

KEVOX GO entdecken